Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Mehr erfahren
Notwendig
Statistiken
Externe Medien

Moin Moin

Die meisten kennen mich, aber für diejenigen die mich nicht Kennen

Hier eine Kurze Vorstellung.

Name: Frank

Baujahr: 10.07.1971

aus Lübeck

Verheiratet seit 26 Jahren

Kinder: ja klar 6 Stück an der Zahl (alles von einer Frau)

Beruf habe ich auch als Berufskraftfahrer.

Zum Angeln bin ich über Umwege wieder rangekommen.

In den 80er war ich viel und gerne mit mein Vater (er verstarb 2012 im Alter von 69 Jahren).

In den 90ern bin ich dann mit meiner Frau zusammengekommen und da es vorbei mit dem Angeln.

Dann kamen meine Kinder. Somit auch weniger Zeit.

Ich versuchte es in Modelleisenbahn – Truck-Modellbau – Schiffsmodellbau – erneut Modelleisenbahn (die liegt zurzeit im Keller).

Hat alles nicht so recht funktioniert, im Dez.2020 habe ich bei einen zufälligen Angelfilm mich an meine Kindheit erinnert.

So suchte ich ende Dez.2020 nach eine Möglichkeit, Online den Fischereischein zu machen.

Da wurde ich bei Beute – Fieber fündig.

Also kurzerhand war meine Anmeldung abgeschickt, Anfang Jan.2021 kam dann die Zugangsdaten.

Mich hat das System und auch der simple Aufbau angesprochen, Der Leiter also hier der Ulf kam mir sehr freundlich und hilfsbereit rüber, kurz gesagt ein sehr Sympathischer Mensch.

Der Kurz ist sehr gut erklärt.

Ich habe die Zeit genutzt die wegen der Pandemie zu verfügen stand, denn es War lange keine Prüfungs- Termine zu bekommen.

Am 24.April 2021 habe ich einen Termin bekommen, der war zwar nicht in Lübeck, sondern in Neumünster.

Was laut LSFV ist es kein Problem, wo ich ihn mache, wichtig wäre halt das ich es in Schleswig Holstein mache.

Nach dem ich nun die Prüfung abgelegt habe und bestanden hatte, musste man noch etwas Warten auf das Zeugnis.

Laut der Prüfer und des LSFV kann es bis zu 14 Tage dauern, was aber auch schneller geht.

Dann habe ich den Fischereischein abholen lassen bei der Stadt.

Der und die Fischabgabemarke bekam ich beim Amt hier in Lübeck.

Die Adresse war (und ist) hier in Lübeck

Fachbereichsdiensten der Bauverwaltung

Mühlendamm 10-12

23552 Lübeck

Info-Service Tel.: +451 122-6062

(bitte vorab Anrufen, um Termin zu machen)

Servicezeiten für die Ausgabe der Fischereischeine, Fischereiabgabemarken und befristete Ausnahmegenehmigungen (Urlauberfischerschein)

Mo.: 08:00 - 12:00 Uhr
Di.: 08:00 - 12:00 Uhr
Mi.: geschlossen
Do.: 08:00 - 12:00 Uhr
Fr.: 08:00 - 12:00 Uhr

Zu den Kosten muss gesagt werden war man zwar etwas über den als wenn man zum

Präsent Unterricht geht. Aber dafür hatte man Zeit und musste nicht

früher Schluss machen im Job.

Also

Ein Unterricht vor Ort, hier Lübeck. Mit Prüfungs- Gebühr wäre so bei 80,- €

Jetzt mit der Zeit den man gerne hat um Ohne Stress zu lern-. Dank der Pandemie

Beute-Fieber = 99,-€ (Kann abweichen von Bundesland zu Bundesland)

Prüfung = 25,-€

Fischereischein = 10,-€ (hier in SH Lebenslang)

Fischabgabemarke = 10,-€ (Jährlich, wenn man Pause macht, ein Jahr dann nicht)

Travekarte = 25,-€ (in mein Fall da ich von Hamberge bis Travemünde vom Ufer aus Angel kann

eine Karte dazu ist hier zu sehen. Bei Fragen einfach Mail zu mir)

Ok wegen der Pandemie war und ist es der günstigste weg.

Zusammen kam ich auf 169,00€

Wenn man in den Unterricht vor Ort hätte gehen können und müssen wäre man bei ca. 125,00€

Aber mit der Zeit, die man sich nehmen kann, ist der mehr Preis auch verträglich.

Du kannst auch noch weiter nachschauen oder lesen, wenn du was wissen möchtest.

Ja ich würde immer zu Beute Fieber gehen auch der Support mit Ulf war und ist Top zu jederzeit ist er über Mail oder Facebook erreichbar gewesen (auch danach steht er euch beiseite).

Ja klar es gibt auch andere Onlineanbieter hier mal eine kurze Auswahl.

Fishing-King (für Schleswig-Holstein) von 169,-€ auf 129,-€

https://www.fishing-king.de/schleswig-holstein-angelschein-machen/

Beute-Fieber (für Schleswig-Holstein) 99,-€

https://www.beute-fieber.de/

weitere folgen.

Seit dem 08.05.2021kann ich und darf ich Angel.

Seitdem habe ich alle erforderlichen Papiere

Werde mich ab den 28.05.2021 in Spinnfisching versuchen.

Du brauchst nicht viel und kannst es zum Feierabend immer noch kurz ausüben.

Ein zwei Stunden den Räuber nachstellen oder einfach zum Runter komm vom Stress der Arbeit.

Klar werde ich auch noch mal das Posen angeln oder das Grund Angeln machen. Und das Nacht Angeln in Travemünde

Aber dazu gibt es andere Erfahrungs- Berichte

 

Gruß euer Frank

kommt noch
Dance and Fox Radio
Facebook

Wir sind auch auf Facebook zu finden

SSL

Diese Seite wurde mit dem W-P ® CMS Portal V2.51.1 erstellt.
Weitere Informationen erhalten Sie auf web-php.de


Weitere Informationen erhalten Sie auf w-p-mobile.de